Für welche Stadt möchtest Du Prospekte sehen? Standort automatisch bestimmen

Feedback

Wir freuen uns über Eure Anmerkungen, Ratschläge und Verbesserungsvorschläge!

 

Newsletter

Keine Schnäppchen mehr verpassen und als Erster von den neuesten Sonderangeboten erfahren? Dann kannst Du jetzt Deinen persönlichen MeinProspekt Newsletter abonnieren! Mit dem MeinProspekt Newsletter erhältst Du immer die topaktuellen Prospekte, Produktangebote und Rabatt- und Sonderaktionen.

MeinProspekt>

Herzogenrath - Angebote, Prospekte, Geschäfte & Öffnungszeiten

ALDI SÜD LogoLidl LogoMedia Markt LogoRossmann LogoObi LogoMcDonald's LogoRewe LogoA.T.U LogoEdeka LogoKaiser´s Tengelmann LogoNetto Marken-Discount LogoKaufland Logodm LogoMehr Händler

Aktuelle Prospekte für Herzogenrath und Umgebung

Real gültig bis 21.10.2017

Multipolster gültig bis 28.10.2017

Toys''R''Us gültig bis 28.02.2018

Lidl gültig bis 21.10.2017

Mobau Alsdorf gültig bis 21.10.2017

Tchibo gültig bis 21.10.2017

Seats and Sofas gültig bis 21.10.2017

OBI gültig bis 11.11.2017

Dänisches Bettenlager gültig bis 21.10.2017

Multipolster gültig bis 31.10.2017

Herzogenrath

Herzogenrath

Handelsketten:26
Filialen:36
Einwohner:46.519

Angebote in Herzogenrath: zwischen Altstadtidylle und Bergbautradition

Vor fast tausend Jahren wurde Herzogenrath zum ersten Mal in historischen Aufzeichnungen erwähnt und zwar als „'s Hertogenrode“, im selben Jahr, nämlich 1104 wurden Herzogenrath auch die Stadtrechte verliehen, inklusive Münzrecht. Der Name bedeutete so viel wie „des Herzogs Rodung“ und seither war die Stadt sowohl wirtschaftlich als auch militärisch ein wichtiger Standort. Nicht zuletzt deshalb feierte Herzogenrath bereits 1283 seinen ersten Helden: bei einer Belagerung, durch das brabantische Heer unter Winnemar von Gijmenich, tötete ein unbekannter Armbrustschütze Winnemar bei einer Inspektion. Infolge dessen zog sich das führungslose Heer zurück. Bis heute wird eben dieser Schütze als „Schütz von Rode“ gefeiert. In den folgenden Jahrhunderten wurde Herzogenrath immer wieder belagert und unter den Siegern neu aufgeteilt. Die letzte Gebietsreform geschah schließlich am 01.01.1972 als Herzogenrath mit den Gemeinden Kohlscheid und Merkstein zusammengeführt wurde.

Herzogenrath Bergbau und Einkauf

Herzogenrath lebte über Jahrhunderte vom Bergbau, der älteste dokumentierte Steinkohlebergbau in Mitteleuropa lag südwestlich von Herzogenrath im Wurmtal und wurde 1113 erstmals erwähnt. Doch auch diese Ära fand 1972 ein Ende, als die Minen stillgelegt wurden und die oberirdischen Anlagen des „EBV“, dem Esweiler Bergwerksverein, abgerissen wurden. Heute steht nur noch das Fördermaschinenhaus, welches das Zentrum des neu geschaffenen Landschaftsparks ist. Dieser erinnert an die Jahrhunderte des Bergbaus, konserviert die Überbleibsel und zeigt die wilde Schönheit der Natur, welche sich inzwischen fast das gesamte Bergbaugebiet zurückerobert hat. Dieses Naherholungsgebiet ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und ein Muss für Touristen. Ein weiterer Dreh- und Angelpunkt im Stadtleben ist das Shopping, denn auch hier bietet Herzogenrath alles was das Herz begehrt. In den 3 Stadtkernen der ehemaligen Gemeinden finden sich sowohl wichtige Händlerketten als auch viele Einzelhändler die in der urigen Altstadtatmosphäre ihre Waren und Services anbieten. Drogerieartikel finden sich unter anderem in einem dm, Lebensmittel - egal ob Discounterware oder Markenprodukte finden sich im Kaufland; und Textilien verkauft eine Filiale der Ernsting's family. Selbstverständlich gibt es auch Elektrowaren sowie Skurilles und Außergewöhnliches in den Straßen und Gassen von Herzogenrath zu finden – suchen und entdecken heißt hier die Devise!

Herzogenrath: Marktgeschehen und Kulinarisches

Leckere frische Produkte aus der Region? Immer gerne in Herzogenrath, nicht nur einer, nein gleich 3 Wochenmärkte finden in Herzogenrath jede Woche statt: Am Ferdinand-Schmetz-Platz, in der Mitte Herzogenraths, jeden Donnerstag von 08:00 – 13:00 Uhr, am August-Schmidt-Platz jeden Freitag von 08:00 – 13:00 Uhr sowie am Kohlscheid Markt jeden Freitag von 10:00 – 17:00 Uhr. Hier tummeln sich ernährungsbewusste Anwohner und kaufen saisonales Gemüse und Obst von Karotten, Äpfeln und Birnen über Salat und Paprika bis hin zu Mangold, Kirschen und Kürbissen ein. Auch Fleisch und Fischwaren werden von ansässigen Metzgereien in hervorragender Qualität angeboten, hier weiß man wo‘s herkommt! Eier und mit Liebe hergestellte seltene Käsesorten kommen zum reichhaltigen Warenangebot hinzu und werden von Gewürzen sowie Pflanzen und Backwaren abgerundet. Wer kein Händchen fürs Kochen hat aber dennoch gerne außergewöhnlich gute Küche genießt wird sich in den vielseitigen Restaurants der Stadt wohlfühlen.

Wie immer gibt es viele weitere Infos und Herzogenrath-Prospekte sowie ansässige Händler, Öffnungszeiten sowie aktuelle Werbungen und Angebote hier auf MeinProspekt!